Abbildung von Wick Medinait Sirup

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

34%

Wick Medinait Sirup


Beipackzettel
rezeptfrei
12,97 €
8,60 €*

Grundpreis: 0,10 €/ml
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Montag, 24. September, ab 10.00 Uhr zur Abholung in unserer Apotheke bereit.

Wichtiger Hinweis

Dieses Arzneimittel enthält 18.0 Vol.-% Alkohol.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Das Arzneimittel wird zur Behandlung der Symptome von gemeinsam auftretenden Beschwerden bei Erkältungen und grippalen Infekten eingesetzt. Dazu gehören Fieber, Reizhusten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Halsschmerzen.

Gegenanzeigen

Bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe darf das Arzneimittel nicht angewendet werden. Patienten mit Herz- und Schilddrüsenerkrankungen, Asthma, zu hohem Blutdruck, Lungenentzündung, Grünem Star, Atemhemmung und unzureichender Atemtätigkeit dürfen das Präparat nicht einnehmen. Weitere Gegenanzeigen sind schwere Funktionsstörungen der Leber und Niere, Nebennierentumor, Epilepsie und Hirnschäden.

Nebenwirkungen

Es können Nebenwirkungen wie Krampfanfälle, unregelmäßiger Herzschlag, Anstieg und Abfall des Blutdrucks oder erhöhter Augeninnendruck auftreten. Weiterhin kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen wie Störungen der Blutbildung, Atemnot und Schweißausbrüchen kommen. Beobachtet wurden auch Reaktionen wie Schwindel, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit und Erbrechen, Hautausschläge, allergische Reaktionen und Muskelschwäche.

Wechselwirkungen

Bei gleichzeitiger Anwendung mit Medikamenten, die dämpfend auf das Zentralnervensystem wirken, kann es zu einer verstärkten Wirkung kommen, außerdem kann das Risiko für Nebenwirkungen ansteigen. Beispiele sind Schlafmittel, Schmerzmittel, Psychopharmaka und Mittel gegen Anfallsleiden. Zu einer Abschwächung der Wirkung kommt es bei gleichzeitiger Einnahme mit Neuroleptika. Wechselwirkungen sind außerdem möglich mit MAO-Hemmern, Gichtmitteln, schleimlösenden Hustenmitteln und Mitteln gegen Epilepsie.

Informationen zur Einnahme

Einmal täglich nehmen Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene vor dem Schlafengehen einen Messbecher mit 30 ml Erkältungssirup unverdünnt ein. Sollten sich die Beschwerden nach einer Anwendungsdauer von 3 Tagen nicht bessern, ist ein Arzt aufzusuchen.

Weitere Informationen

Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Präparat nicht eingenommen werden. Es ist nicht für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren geeignet. Vorsicht ist bei Patienten mit Diabetes, Gilbert-Syndrom und vorgeschädigter Niere geboten. Bei Husten mit hoher Schleimbildung ist das Medikament nur nach Rücksprache mit dem Arzt einzunehmen.

Alternative Präparate

Zur Behandlung der Symptome bei Erkältungen und grippalen Infekten können auch Grippostad C Hartkapseln eingesetzt werden. Sie enthalten Ascorbinsäure und Chlorphenamin hydrogenmaleat.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Dextromethorphan hydrobromid 15mg
  = Dextromethorphan 11,56mg
Doxylamin hydrogensuccinat 7,5mg
  = Doxylamin 5,22mg
Ephedrin hemisulfat 8mg
  = Ephedrin, wasserfrei 6,17mg
Paracetamol 600mg
Anethol Hilfsstoff
Chinolingelb Hilfsstoff
Citronensäure 1-Wasser Hilfsstoff
Ethanol Hilfsstoff
Glycerol Hilfsstoff
Indigocarmin Hilfsstoff
Macrogol 6000 Hilfsstoff
Natrium citrat 2-Wasser Hilfsstoff
Natrium Ion 3,5mmol Hilfstoff
Saccharose 8,25g Hilfstoff
Wasser, gereinigt Hilfsstoff
Natrium benzoat Hilfsstoff
Gesamt Kohlenhydrate 0,69BE Hilfstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Wick Medinait Sirup

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 05143911188

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 19:00 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter storchen_apotheke@t-online.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  Rosita Maurer
Frau
Rosita Maurer
Apothekerin
Team-Foto  Susanne Babucke
Frau
Susanne Babucke
Apothekerin
Team-Foto  Sonja Böge
Frau
Sonja Böge
Apothekerin
Team-Foto  Heike Böttcher
Frau
Heike Böttcher
Apothekerin
Team-Foto  Anna-Lisa Hasselmann
Frau
Anna-Lisa Hasselmann
PTA
Team-Foto  Sabine Krüger
Frau
Sabine Krüger
PTA
Team-Foto  Pia Oeding
Frau
Pia Oeding
PTA
Team-Foto  Ilona Schröder
Frau
Ilona Schröder
PTA
Team-Foto  Annemieke Sohnemann
Frau
Annemieke Sohnemann
PTA
Team-Foto  Sylvia Streifel
Frau
Sylvia Streifel
PTA
Team-Foto  Annette Teetzen
Frau
Annette Teetzen
PTA
Team-Foto  Renate Waschkies
Frau
Renate Waschkies
PTA
Team-Foto  Claudia Mannigel
Frau
Claudia Mannigel
PKA
Team-Foto  Andrea Schwerdtfeger
Frau
Andrea Schwerdtfeger
PKA
Team-Foto  Silvia Suppan
Frau
Silvia Suppan
PKA
Team-Foto  Sylvia Heinz
Frau
Sylvia Heinz
Botendienst
Team-Foto  Ilse Eitzert
Frau
Ilse Eitzert
Reinigungskraft

lernen Sie uns kennen

Ratgeber Schmerzen & Fieber

Sie benötigen Hilfe bei Schmerzen & Fieber? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.

weiterlesen